Der Infobrief Saatgutfonds erscheint zweimal jährlich, informiert ausführlich über unsere Fördertätigkeit und berichtet aus der Arbeit der unterstützten Initiativen sowie über aktuelle Entwicklungen auf dem (inter-) nationalen Saatgutmarkt.

Den Infobrief Saatgutfonds können Sie gerne kostenfrei abonnieren oder herunterladen!

Ältere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.


INFOBRIEF SAATGUTFONDS 2/2016

Auszüge aus der aktuellen Ausgabe...

Dr. Karl-Josef Müller, Tabea Pfeiffer - Getreidezüchtungsforschung Darzau


Hafer als Reis des Nordens

Trotz reicher Vielfalt an Getreidearten gibt es in Mitteleuropa keine, die es auf unserem Speisezettel mit Reis aufnehmen könnte. Doch das muss nicht so bleiben. Dr. Karl-Josef Müller und Tabea Pfeiffer haben sich auf den Weg gemacht und entwickeln den für seine gesundende Wirkung bekannten Hafer entsprechend weiter. Zum Interview


Fortbildung biologisch-dynamische Pflanzenzüchtung

Damit die Züchtung von neuen Gemüsesorten beim Verein Kultursaat auch langfristig weitergeht, bedarf es interessierter Menschen. Menschen, die Pflanzen mit Neugierde beobachten, das züchterische  Handwerk beherrschen und die Fähigkeit haben, in einen achtsamen Austausch mit den Pflanzen zu kommen. Seit 2008 bietet die zweijährige Fortbildung von Kultursaat eine Einführung in die Grundlagen der biodynamischen Gemüsezüchtung. Weiterlesen im aktuellen Infobrief


Weitere Meldungen...

  • Neue Winterweizensorten aus Ökozüchtung
  • Europaweiter Durchbruch der Schorfresistenz
  • Geht's noch?! Mehr Geld oder mehr Mac ht? Am besten beides.

 

Weiterlesen im Infobrief Saatgutfonds 2/2016