Spendenaktion für den Saatgutfonds

"Die Bäcker" verkaufen das SAAT GUT BROT 2016

Auch in diesem Jahr führt der Verein "Die Freien Bäcker" seine SAAT GUT BROT-Aktion durch. Der gesamte Verkaufserlös der SAAT GUT Brote wird als Spende an den Saatgutfonds weitergereicht. Die Aktion dient dazu, die Arbeit der Saatgut-Züchter*innen zu fördern und finanziell zu unterstützen, die innovative Pflanzensorten für eine nachhaltig-bäuerliche Landwirtschaft entwickeln. Die Initiatoren der Aktion möchten darüber hinaus anregen, innerhalb der Wertschöpfungsketten Modelle zu entwickeln, wie alle Beteiligten langfristig zusammen die gemeinnützige Züchtungsarbeit einbeziehen und finanzieren können.

Im Aktionszeitraum vom 31. Oktober bis 06. November 2016 bieten die teilnehmenden Bäckereien ein Brot an, das in der Aktionswoche unter dem Namen SAAT GUT BROT verkauft wird. Darin werden auch nicht alltägliche Getreidesorten wie Emmer, Einkorn, Dinkel, Waldstaudenroggen, Tauernroggen oder Purpur-Weizen verarbeitet.

Teilnehmende Bäckereien