Ma(h)lZeit für gutes Essen

Vom 11. bis 13. September wird unter dem Motto „Ma(h)lZeit für gutes Essen ohne TTIP, Gentechnik und Tierfabriken“ gemeinsam gegessen, diskutiert und gemalt.

Ob auf dem Hoffest, mit Freunden oder Nachbarn, mit Familie oder Kunden im Hofladen, ob bei einem Picknick, einem Fünf-Gänge-Menü oder rund um den großen Suppentopf – eine „Ma(h)lZeit“ kann in jedem Rahmen stattfinden.

Eingeladen wird zu der Aktion von der Kampagne „Meine Landwirtschaft“, die von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft unterstützt wird. Genauere Informationen finden Sie hier.