Oldendorfer Saatzucht

Tomatenfachtag

Der Tomatenfachtag am 30.08.2016 in der Oldendorfer Saatzucht in Holste soll dazu dienen, erstmalig eine Übersicht und einen Austausch über den dringend erforderlichen Züchtungsfortschritt bei Tomaten im ökologischen Anbau zu gewinnen. Ohne die enge Zusammenarbeit zwischen Erwerbsanbau und Züchtung wird es im Segment nachbaufähige Sorten und transparente, unbedenkliche Züchtungsmethodik keinen Fortschritt geben.
In Zusammenarbeit mit Kultursaat e.V. und dem Ökoring Niedersachsen werden in der Oldendorfer Saatzucht von Ulrike Behrendt verschiedene neue Züchtungen, Linien und bekannte Sorten im Vergleich zu sehen und zu schmecken sein. Infovorträge zu Gefahren und Entwicklungsmöglichkeiten durch die Züchtung runden den Tag ab.

Weitere Informationen (auch zur Anfahrt und Anmeldung) entnehmen Sie bitte dem Flyer.