„Die Zeit ist reif!“ – Video einer Gesprächsrunde zum Artenverlust

„Die Zeit ist reif - wir brauchen einen neuen Gesellschaftsvertrag für die Landwirtschaft“ unter dieser Überschrift informierten und diskutierten Tanja Busse (Autorin und Aktivistin) und Oliver Willing (Geschäftsführer Zukunftsstiftung Landwirtschaft) am 02.12.2020 im Livestream. Moderiert wurde die Veranstaltung von Rüdiger Soldt von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Tanja Busse fasst während der Veranstaltung sehr lebendig Informationen rund um die Biodiversität und die Landwirtschaft zusammen. „Das Sterben der Anderen – wie wir die biologische Vielfalt noch retten können“ heißt ihr neues Buch. Sie macht darin klar: wir müssen handeln und zwar schnell, um ein weiteres Artensterben zu verhindern! Verschiedene Ideen, wie dieses Handeln aussehen könnte, machen Mut, dass es noch nicht zu spät ist. Aber sehen Sie selbst (wenn Sie diesem Link folgen, verlassen Sie die Seite der Zukunftsstiftung Landwirtschaft).

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geld Macht Wirtschaft“ der GLS Bank und der Stadtbibliothek Stuttgart statt.

Hier geht es zum Mitschnitt der Veranstaltung (wenn Sie diesem Link folgen, verlassen Sie die Seite der Zukunftsstiftung Landwirtschaft).