Europäische Bürgerinitiative zum Schutz von Bienen und Bauern

Gemeinsam mit anderen Organisationen fordern wir eine nachhaltigere Form der Landwirtschaft und rufen deswegen dazu auf, sich an der Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten - Save Bees and Farmers“ zu beteiligen. Dafür können Sie online unterschreiben oder Unterschriftenlisten ausdrucken.

Die Forderungen der Initiative sind, dass bis 2030 der Einsatz von synthetischen Pestiziden um 80 % reduziert wird, dass die Artenvielfalt in landwirtschaftlich genutzten Gegenden wiederhergestellt wird und dass die Bäuerinnen und Bauern bei den notwendigen Veränderungen hin zu einer naturverträglicheren Landwirtschaft unterstützt werden. Die Hoffnung ist, dass die Bürgerinitiative einen Gesetzgebungsvorschlag der Europäischen Kommission erreicht, der diese Forderungen aufgreift.

Bis Anfang 2021 müssen dafür mindestens 1 Millionen Unterschriften gesammelt werden. Nur dann kommt es zu einer Anhörung in der Europäischen Kommission und im EU-Parlament.

Jede Stimme zählt und trägt dazu bei, dass noch mehr Bäuerinnen und Bauern eine nachhaltige und insektenfreundliche Landwirtschaft betreiben können. Ihre Unterschrift ist dafür ein wichtiger Beitrag! Machen Sie auch in Ihrem Umfeld auf die Aktion aufmerksam, so dass wir gemeinsam 1. Millionen Unterschriften erreichen. Dafür können Sie dieUnterschriftenlisten ausdrucken.

Das Bündnis hinter der Initiative besteht aus vielen europäischen Nichtregierungsorganisationen, Vereinen und politischen Gruppen. Mehr zu diesem Bündnis und den Forderungen lesen Sie hier.