Der neue Infobrief ist da!

Hinter den von uns geförderten Projekten stehen viele engagierte Menschen, die alle an einem Strang ziehen – der Entwicklung von Sorten für eine zukunftsfähige ökologische Landwirtschaft. Doch was ist der gemeinsame Nenner, dieser doch sehr unterschiedlichen und individuellen Züchter*innen? In unserem Interview mit Prof. Dr. Gunter Backes, vom Lehrstuhl für ökologische Pflanzenzüchtung der Universität Kassel, schauen wir auf die Ökozüchtung im Gesamtzusammenhang. Vielfalt ohne Gentechnik ist die Devise! Aus Verständnis für die Pflanze und einem umfassenden Qualitätsanspruch. Damit setzen die Ökozüchter*innen einen wesentlichen Kontrastpunkt zu industriellen Agrarstrukturen, einheitlicher Massenware und Konzentrationsprozessen.

Hier kommen Sie zum neuen Infobrief.

Sie können sich auch für unseren E-Mailnewsletter anmelden. Dann senden wir Ihnen zwei Mal im Jahr den Infobrief Saatgutfonds und einmal jährlich unseren Jahresbrief per E-Mail zu. Auch spannende Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen, insbesondere die Einladung zu unserer jährlichen Saatguttagung erhalten Sie über diesen Verteiler. Bitte tragen Sie sich hier dafür ein.