Infobrief Saatgutfonds 2/2017 erschienen

Das Gold der Sonne

Bislang gab es sie noch nicht, die nachbaufähige Sonnenblume aus ökologischer Züchtung. Schon vor über 10 Jahren hat die schweizer Getreidezüchtung Peter Kunz daher mit Unterstützung des Saatgutfonds mit einer Neuzüchtung begonnen. Denn bislang werden auch Bio-Öle aus konventionell gezüchteten Pflanzen gewonnen.

Außerdem im aktuellen Infobrief: wie Pflanzenzucht und Artensterben zusammenhängen, Neues aus den Züchtungsinitiativen, mehr über die klimatischen Herausforderungen für die Landwirtschaft und die Züchtung in 2017 sowie Fakten zu Gentechnik und Pestiziden.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Infobrief-Verteiler auf, Sie erhalten dann zwei Mal jährlich den Infobrief Saatgutfonds per Mail oder Post zugesendet. Kontakt: landwirtschaft@gls-treuhand.de

Infobrief Saatgutfonds 2/2017