Jedes Korn zählt – zehn Minuten auf dem Feld mit dem Züchter Dr. Karl-Josef Müller

Haben Sie schon mal einem Züchter beim Drusch von Getreide und Erbsen zugeschaut? Nein? Züchter Dr. Karl-Josef Müller nimmt Sie in diesem zehnminütigen Filmbeitrag mit aufs Feld der Cultivari Getreidezüchtungsforschung in Darzau. Anders als in der Erwerbs-Landwirtschaft kommt hier ein kleiner Parzellenmähdrescher zum Einsatz. Es wird auf den Meter genau gedroschen, so dass sich die einzelnen Zuchtlinien nicht vermischen. Dafür wird auch zwischendurch der Mähdrescher gereinigt. Es wird ganz genau gearbeitet, denn nur so kann evaluiert werden, wie gut die Erträge einzelner Sorten sind und ob z. B. langwüchsige oder kurzwüchsige, früh- oder spät reife Erbsen sich im Anbau gemeinsam mit Getreide bewähren und weiter gezüchtet werden sollen. Sehen und hören Sie selbst.

Wir bedanken uns bei Imago Film Göttingen für die Bereitstellung des Videos.