Oben ohne? Vom Verschwinden der Hörner

In der Titelgeschichte des aktuellen Jahresbriefes geht es um die Frage, welche Folgen das aktuelle Verschwinden der Hörner hat - sowohl für die Kühe als auch für die Landwirt*innen. Hörner erfüllen wichtige Funktionen für die Tiere und doch sind inzwischen 90 % der Kühe in Deutschland enthornt!

Der diesjährige Jahresbrief erscheint in neuem "Gewand", wurde inhaltlich erweitert und gibt Ihnen jetzt einen umfassenden Einblick in alle Förderbereiche. Hier kommt zusammen, was zusammengehört: Bildungsarbeit, politische Kampagnen, Pflanzen- und Tierzucht für eine zukunftsfähige, ökologische Landwirtschaft. Einen Überblick über unsere Förderschwerpunkte gewährt Ihnen die Zeichnung auf Seite drei. Was uns, unsere Förderprojekte und Spender*innen darüber hinaus noch bewegt, lesen Sie auf den Seiten elf und zwölf. Viel Spaß beim Schmökern!