Petition zum Schutz vor Pestiziden geht vor den Bundestag

Die Petition zum Schutz der Biene und des Menschen vor Pestiziden wird dem Bundestag vorgetragen werden. Über 70.000 Unterschriften konnten gesammelt werden. Die Summe von 50.000 benötigten Unterschiften wurde so bei weitem überschritten. Dies bedeutet, dass es nun eine öffentliche Anhörung zu dem Thema der Petition geben wird. Der Initiator wird sicherlich alles daran setzen den Ausschuss zu einer ernsthaften und fachlichen Diskussion zu bewegen. Die zuständigen Ministerien werden zu einer Stellungnahme aufgefordert werden.

Wenn Sie mehr erfahren und weiter informiert sein wollen wie es weitergeht, können Sie hier weiterlesen.