Aktueller Hinweis

Auf Grund der aktuellen Situation bitten wir Sie, die Antragsformulare ausschließlich digital einzureichen. Die unterschriebenen Antragsunterlagen können Sie einscannen und dann per E-Mail an die Mailadresse andrea.haupt(at)gls-treuhand.de senden. Bei Fragen können Sie uns ebenfalls am besten per Mail erreichen. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, rufen wir gerne zurück. Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie munter!


Antragsformalitäten

Der Antrag auf Förderung durch den Saatgutfonds erfolgt formlos. Damit das zuständige Gremium über den Antrag entscheiden kann, müssen folgende Informationen und Unterlagen vorliegen:

  • Beschreibung des Projektes, der Beweggründe sowie der Zukunftsperspektiven und Ziele

  • Satzung bzw. Gesellschaftsvertrag des Trägers

  • aktueller Nachweis der Gemeinnützigkeit/Mildtätigkeit (Freistellungsbescheid, nicht älter als 3 Jahre)

  • letzter Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn & Verlust)

  • Informationen zu bisherigen Projekten und zur Außendarstellung (z. B. Presseartikel)

  • vollständig ausgefüllter Fragenkatalog der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Antragsformular Saatgutfonds 

FAQ - Hinweis zur Antragstellung



Ihr Kontakt Hauptgeschäftsstelle in Bochum
Antragsmanagement, Bildungsfonds Landwirtschaft Andrea Haupt +49 (0)234 5797 5421 E-Mail schreiben