Der Infobrief Saatgutfonds erscheint zweimal jährlich, informiert ausführlich über unsere Fördertätigkeit und berichtet aus der Arbeit der unterstützten Initiativen sowie über aktuelle Entwicklungen auf dem (inter-) nationalen Saatgutmarkt.

Den Infobrief Saatgutfonds ( + Jahresbrief und Einladung zu Veranstaltungen) können Sie als E-Mailnewsletter hier bestellen oder herunterladen!

Ältere Ausgaben des Infobriefes finden Sie in unserem Archiv.


INFOBRIEF SAATGUTFONDS 1/2018

Hier die aktuelle Ausgabe


Auszüge aus der aktuellen Ausgabe

Ökozüchtung - Vielfalt ohne Gentechnik

Mit der Fusion von Bayer und Monsanto werden drei Konzerne 60 Prozent des weltweiten Saatgutmarktes beherrschen. Auch der Ökolandbau ist von diesen Strukturen nicht unabhängig. Die damit verbundenen Herausforderungen für die ökologische Pflanzenzüchtung – auch hinsichtlich neuer Gentechnikmethoden – beleuchten wir im Gespräch mit Prof. Dr. Gunter Backes.

Weiterlesen in der aktuellen Ausgabe 1/2018


Grußwort

Grußwort von Hannes Jaenicke

Hannes Jaenicke, Schauspieler, Dokumentarfilmer und Autor schreibt in seinen Grußwort über Lobbyismus in der Wirtschaft und wie dieser mit dem Rückgang der Artenvielfalt auf unseren Äckern zusammenhängt. Hier geht es zum Grußwort


Weitere Themen

Aus den Züchtungsprojekten

Vielfalt braucht Ausdauer; Wir gratulieren! Erneut Bundespreis für Ökozüchtung; Der Ökoapfel braucht keine Gentechnik; Weizenintensivität - Auch eine Aufgabe für die Züchtung; Rote Bete auf dem Vormarsch...

Hier geht es zur gesamten Ausgabe des Infobrief 1/2018


Informationsmaterial

Weiterführende Literatur zu einigen der im Infobrief angesprochenen Themen können Sie hier bestellen oder herunterladen.


Anmeldung Newsletter

Wir freuen uns, dass Sie sich für die ökologische Landwirtschaft und die ökologische Saatgutzüchtung interessieren. Gerne senden wir Ihnen zwei Mal im Jahr den Infobrief Saatgutfonds und einmal jährlich unseren Jahresbrief per E-Mail zu. Auch spannende Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen, insbesondere die Einladung zu unserer jährlichen Saatguttagung erhalten Sie über diesen Verteiler. Bitte tragen Sie sich hier für den Newsletter ein.