Mitarbeiter & Teams

Benedikt Haerlin Leitung Berliner Büro, Initiative Save Our Seeds

Ausbildung
Studium der Philosophie und Soziologie (Tübingen, Berlin), Journalist

Berufliche Stationen
Mitarbeit in Selbsthilfe-Organisationen, Fotosatz-Unternehmer und Herausgeber lokaler Zeitschriften, Redakteur bei der TAZ, Buchautor, Mitglied des Europäischen Parlamentes (Grüne), Mitarbeit beim Greenpeace-Magazin, Leiter des Chemie-Bereichs und Berliner Büros von Greenpeace Deutschland, Koordinator der Gentechnik-Kampagne bei Greenpeace International

Tätigkeitsfeld
Benedikt Haerlin leitet die europäische Initiative „Save our Seeds“ (SOS) für gentechnikfreies Saatgut und organisiert Konferenzen der gentechnikfreien Regionen Europas. Er war Vertreter der Nichtregierungs-Organisationen im Aufsichtsrat des Weltagrarberichts (IAASTD) der UN und der Weltbank. Seither engagiert er sich intensiv für dessen Forderung nach einer radikalen Wende in der globalen Landwirtschaft, u. a. beim Bündnis „Meine Landwirtschaft“, in der europäischen Allianz „ARC2020“ und mit dem Projekt 2000m2.