Ökologische Gemüsezüchtung

Vielfalt für den Ökolandbau

Möhren, Mangold, Brokkoli, Rote Beete und Vieles mehr – die große Gemüsevielfalt spiegelt sich auch in den zahlreichen Züchtungsprojekten wider, die sich der Entwicklung von ökologischen Gemüsesorten widmen.

Und das nicht ohne Grund, denn das Angebot von ökologisch gezüchteten Sorten ist nach wie vor gering. Viele Bio-Betriebe greifen daher auf gentechnikfreies, jedoch konventionell gezüchtetes Saatgut und Hybridsorten zurück.

Um die kostenintensive Entwicklung neuer, ökologischer Sorten zu ermöglichen, unterstützt der Saatgutfonds kontinuierlich gemeinnützige Gemüse-Züchtungs-initiativen.

Mit großem Erfolg – so wurden bereits 50 von den Züchterinnen und Züchtern entwickelte Sorten offiziell zum Anbau zugelassen.

Züchtungsprojekte kennenlernen und unterstützen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten die vom Saatgutfonds geförderten Gemüsezüchtungsprojekte und einige Züchter und Züchterinnen näher vorstellen.

Aktuelle Förderprojekte des Saatgutfonds im Bereich Gemüsezüchtung

Keime legen – Spenden für die ökologische Saatgutzüchtung

Wie werden die Mittel des Saatgutfonds vergeben?