Mittelvergabe

Wie werden die Mittel des Saatgutfonds vergeben?

Die im Saatgutfonds gesammelten Spenden werden für die Förderung der ökologischen und gentechnikfreien Züchtungsforschung und -entwicklung von ökologischen Gemüse-, Getreide- und Obstsorten verwendet.

Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet ein Treuhänderkreis, der sich aus Vertreterinnen und Vertretern von Bio-Verbänden und Forschungseinrichtungen, Saatgutfachleuten und Spender/innen sowie ökologischen Züchtern und Züchterinnen zusammensetzt.

Zum Anfang eines Jahres trifft sich der Treuhänderkreis, um vorliegende Förderanträge zu prüfen und über die Vergabe der im vergangenen Jahr gesammelten Spenden zu entscheiden.

10 % der jährlichen Spendensumme werden für die Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit des Saatgutfonds verwendet.