Geflügelzucht

Verantwortungsvolle Geflügelzucht statt Küken-Mord

50 Millionen männliche Küken werden, kaum geschlüpft, jedes Jahr in Deutschland getötet. Denn in der Legehennenzucht sind die männlichen Geschwisterküken ökonomisch überflüssig, da sie keine Eier legen. Um das Töten von männlichen Eintagsküken zukünftig zu verhindern, benötigen wir Projekte und Alternativen, die einen anderen, nachhaltigeren Weg der Hühnerhaltung und Zucht aufzeigen.

Einen Artikel zur ökologischen Hühnerzucht finden Sie im Jahresbrief 2016/2017 der Zukunftsstiftung Landwirtschaft.