Ihre Stimme ist gefragt: Patente auf Saatgut stoppen!

Es ist verboten und trotzdem wird es immer noch gemacht. Völlig unverständlich, dass immer noch Patente auf konventionelle gezüchtet Pflanzen und Tiere erteilt werden!

Bisher sind einige hundert konventionell gezüchtete Pflanzensorten, die aus einer zufälligen Mutationszüchtung entstanden sind, patentiert worden. Die Initiative „Kein Patent auf Saatgut“ hat deswegen im Dezember 2020 einen internationalen Aufruf für ein Moratorium über Patenanträgen gestartet. Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft möchte sie dabei unterstützen und ruft deswegen zur Unterzeichnung der Petition auf. Damit bis zum 16.03.2021 möglichst viele Unterschriften zusammenkommen, braucht es auch Ihre Stimme. Unterschreiben Sie auf der Homepage von "Kein Patent auf Saatgut". Und leiten Sie diese Meldung gerne weiter.