Ökologie des Bewusstseins

Fakt21, zusammen mit DEMETER NRW, hat einen Online-Thementag mit neun namhaften Referent*innen gestaltet. Am 27. März 2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr geht es online um das Thema: "Ökologie des Bewusstseins”. Wie schaffen wir innere und äußere Handlungsperspektiven für eine Zukunft, die wir lieben?

Die Veranstaltung wird unter Anderem unterstützt von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Mehr zu Anmeldung und Ablauf finden Sie hier.

Der Veranstalter schreibt zu dem Thementag: "Wir wollen an einem spannenden Tag mit viel Austausch zwischen Referent*innen und Teilnehmer*innen gemeinsam positive Möglichkeiten entdecken und diskutieren. Wie kann Ökologie und Klimawandel durch neue und ganzheitliche oder integrative Handlungsweisen positiv beeinflusst werden? Wir haben dafür Visionäre aus Kultur, Landwirtschaft, Politik und Phänomenologie zu einem online Gespräch zusammengebracht. Sie erzählen von ihren Erfolgen und machen erlebbar, wie regenerativ die Erde ist, wenn wir mit ihr in Beziehung treten…”.