Glyphosat wirklich ungefährlich?

Immer wieder wird behauptet, dass der Wirkstoff Glyphosat als Totalherbizid (Unkrautvernichter) ungefährlich sei. Was aber die wenigsten wissen: Schon seit vielen Jahren gibt es Hinweise auf dramatische gesundheitliche Schäden durch dieses weltweit verbreitete chemische Spritzmittel. In Argentinien z.B. liegen viele Wohnhäuser und teilweise auch Schulen direkt neben riesigen Ackerflächen, die meist aus Flugzeugen heraus mit Glyphosat oder Pestizidmischungen gespritzt werden. Welche erschreckenden Auswirkungen dies auf die Gesundheit der Menschen hat, stellt ein aktueller Artikel der NZZ dar. Weitere Studien und Untersuchungen zu dem Thema finden Sie beim Informationsdienst Gentechnik. Die Arbeit des Informationsdienstes wird u.a. durch die Zukunftsstiftung Landwirtschaft gefördert, da er eine wichtige Informationsquelle für Fragen und Themen rund um Gentechnik darstellt.