Unternehmen aus der Naturkostbranche unterstützen den Saatgutfonds

Wir haben uns sehr gefreut: auch in diesem Jahr unterstützt Alnatura wieder die Arbeit des Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft. Über 30.000 Euro kamen durch den Verkauf von Saatguttütchen zusammen. Bereits seit 16 Jahren unterstützt Alnatura unsere Arbeit für eine unabhängige, biologisch und biologisch-dynamischen Züchtung und ermöglicht so eine kontinuierliche Weiterentwicklung von ökologischen Sorten. Wir möchten uns auf diesem Wege für die langjährige und treue Unterstützung herzlich bedanken!

Rapunzel Naturkost, vielen aus dem Bio-Laden als Hersteller von Brotaufstrichen, Kakao, Nudeln und Pesto bekannt, überreichte dem Saatgutfonds in diesem Jahr ebenfalls eine Spende in Höhe von 5.000 Euro. Besonders freut uns, dass Rapunzel den Saatgutfonds in Zukunft regelmäßig unterstützen möchte. Denn gerade eine, über mehrere Jahre wiederkehrende Spende ermöglicht es uns und vor allem den geförderten ökologischen und gentechnikfreien Züchtungsinitiativen langfristig zu planen. Wenn Sie mehr zu dem Engagement von Rapunzel lesen wollen, finden Sie hier die Pressemeldung.