Der Weltacker - können uns 2000 m² ernähren?

Auf dem Weltacker in Berlin wächst alles, von Getreide und Gemüse, bis Soja, Sorghum oder Tabak. Im kleinen Maßstab wird hier angebaut, was weltweit auf den Äckern wächst. Die Idee: jedem Menschen stehen theoretisch 2000 m² für seine Versorgung zur Verfügung.
Könnten wir uns davon ernähren? Was macht es für einen Unterschied, ob ich ein Schnitzel oder eine
Portion Nudeln esse? Erfahren Sie mehr bei Ihrem Besuch auf unserem Weltacker.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine nicht öffentliche Veranstaltung!

Eine Anmeldung ist nur mit Gutscheincode möglich.