Saatgut nicht den Konzernen überlassen

Der Obergrashof bietet hochwertige Lebensmittel aus
einer der größten biodynamischen Gärtnereien für den
Raum München an. Auch Gemüsesorten aus eigener
Züchtung werden angebaut. Ökologische Sorten sind
jedoch noch lange nicht der Standard im Bio-Sortiment.
Warum große Konzerne die Saatzucht dominieren und
wie sich das ändern lässt, erfahren wir bei unserem
Besuch bei dem Betriebsleiter und Züchter Julian Jacobs.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine nicht öffentliche Veranstaltung!

Eine Anmeldung ist nur mit Gutscheincode möglich.